Jens Wackler Business Manager

#Schäufelestattspätzle: Ursprünglich komme ich aus Hohenlohe in Baden-Württemberg, habe aber in Franken eine zweite Heimat gefunden. Zwar gönn ich mir doch ab und an noch eine ordentliche Portion Spätzle, doch das Schäufele mit Soß und Kloß steht im Mittelpunkt meines kulinarischen Lebens.

Das Leben vor der Medienfabrik

Mein Arbeitsleben startete ich als KFZ-Mechatroniker, was ich nach Abschluss meiner Ausbildung aber nicht weiterverfolgte. Meine Begeisterung für das Schreiben und die Literatur führten mich in eine andere Richtung – zum Journalismus.

Nach einem Work-and-Travel-Trip in Neuseeland und einem Praktikum als Journalist, begann ich ein Technikjournalismus/PR Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg. Neben dem Studium arbeitete ich als freier Journalist. Letztendlich war der technische Teil des Studiums leider nichts, was meine Begeisterung wecken konnte.

Da ich während meiner schreibenden Tätigkeit viel für das Wirtschaftsressort gearbeitet hatte, lag ein Betriebswirtschaftslehre-Studium mit den Schwerpunkten Marketing und Public Relations nah. Zuerst startete ich das Studium unter dem Gesichtspunkt später in der PR tätig zu sein – was sich nach einigen Semestern Studium dann änderte. Mir gefiel der Alltag eines Betriebswirts. Kalkulationen, Wirtschaftstrends, Entscheidungen treffen: Hier sehe ich heute klar meine Zukunft.

Das Leben mit der Medienfabrik

Seit Beginn meines Studiums im Oktober 2015 bin ich bei der MEDIENFABRIK tätig. Ich ließ mich schnell von dem Agenturleben mitreisen und kann mir heute kaum etwas Besseres vorstellen. Es ist das kreative Arbeiten, die Atmosphäre und der schnelle Wandel der Branche, die mich jeden Tag aufs Neue begeistern. Das Agenturleben ist für mich zu einer Leidenschaft geworden. Komplexe Problemstellungen zu lösen und die Branche dabei immer im Blick zu behalten, macht mir besonders Spaß. Es gibt dabei keine Aufgaben, die nicht zu meistern wären.

Wer ein Warum hat, dem ist kein Wie zu schwer.

Friedrich Nietzsche

DIE FABRIKANTEN SIND